Umformtechnik

Neue Materialien Fürth GmbH

Blechleichtbau │ Alle Kompetenzen im Überblick

Der Geschäftsbereich Blechleichtbau beschäftigt sich mit der Entwicklung und Herstellung von Leichtbau- und Hybrid­komponenten mittels neuartiger Verfahren der Blech-, Massiv- und Blechmassivumformung. Dabei steht die gesamte Prozesskette im Fokus – ausgehend von Blechhalbzeugen sowie deren Modifikation bis zu Komponenten mit validierten Eigenschaften und Qualitätsmerkmalen.

Wir verfügen im Bereich Blechleichtbau über fundiertes Know-how zu zahlreichen Leichtbauwerkstoffen wie Aluminiumlegierungen, hochfesten Stählen, Titan oder Magnesium. Weitere Kompetenzen sind die umfassende Charakterisierung von Werkstoffen und Bauteilen, die numerische Analyse und Auslegung von Prozessen als auch Werkzeugen, die Fertigung von Bauteilen nach Kundenwunsch durch Laserstrahlschneiden und das Abpressen von Prototypen sowie Kleinserien.

Walzgeruest_Blechleichtbau_klein

DOWNLOADS

Ansprechpartner

Gruppenleiter:
Dipl.-Ing. Wolfgang Böhm

Wissenschaftliche Leitung:
Prof. Dr.-Ing. habil. Marion Merklein

Kontakt: blechleichtbau@nmfgmbh.de